²

Niemand darf Sie aufgrund von Kriterien wie Aussehen, Sprache, Wohnungslosigkeit, Religion, Geschlecht oder Positionierung gegen Rassismus und rechte Gewalt bedrohen oder angreifen. Alle Menschen haben ein Recht auf freie Entfaltung ihrer Persönlichkeit.

Wenn Sie von rechtsmotivierter Gewalt betroffen sind, haben Sie Anspruch auf Unterstützung. Sie sind nicht allein.

Die Beratungsstelle soliport hilft Ihnen, wenn Sie in Bremen und Bremerhaven Erfahrungen mit rechter, rassistischer oder antisemitischer Gewalt gemacht haben. Egal, ob Sie direkt betroffen sind oder jemand aus Ihrem Umfeld. Zu Gewalt zählen nicht nur körperliche Angriffe, sondern auch Beleidigungen und Bedrohungen. Es ist nicht wichtig, ob die Vorfälle strafrechtlich relevant sind und zur Anzeige gebracht werden. Ihre Sichtweise zählt.

Wir beraten kostenlos, vertraulich, auf Wunsch anonym und unabhängig von Polizei, Verfassungsschutz und anderen Behörden. Wir kommen dorthin, wo Sie es sich wünschen oder laden in unsere Räume ein. Wir bieten Ihnen Beratung, Unterstützung und Begleitung nach Ihren Bedürfnissen.

Was ist rechte Gewalt?

0421.17831212 Montag bis Donnerstag plus Anrufbeantworter für Rückruf